Montag, 19. Januar 2015

Kartei zum Thema Verben finden - Wir feiern Verben-Fasching

Da das Thema Verben gerade in meiner Klasse aktuell ist und Fasching schon fast wieder vor der Tür steht, habe ich eine kleine Kartei entworfen, bei der unpassende Verben verwendet wurden.
Die Verben haben sich also zu Fasching "verkleidet". ;-)

Die Kartei gibt es einmal als Profi-Version und einmal in einer leicht differenzierten Form.

Bei der Profi-Version müssen die Kinder zuerst alle Verben finden.
Danach müssen passende Verben gefunden und der Text richtig aufgeschrieben werden.

 Verben-Fasching - Profi



In der differenzierten Version sind alle Verben bereits blau markiert.
Die Kinder müssen sich also nur noch passende Verben überlegen und den Text verbessert aufschreiben.

 Verben-Fasching - einfacher


Tipp-Karten zur weiteren Differenzierung sind in Arbeit. Ich hoffe, ich schaffe es vor dem Wochenende.

Kommentare:

  1. Oh schön! Danke! :-)
    Auf die Tippkarten (für die schwachen Kinder) freue mich auch schon sehr.
    Schönen Abend noch!

    AntwortenLöschen
  2. Ganz Österreich - bis auf wenige Ausnahmen - markiert die Verben in Rot.
    Wäre es vielleicht möglich die leichte Form auch in Rot zu machen?

    Liebe Grüße, Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. In Deutschland ist das eigentlich auch so üblich (in Anlehnung an die Montessori-Farben).
      LG Sylvia

      Löschen
    2. Liebe Eva!
      Die Version mit rot markierten Verben folgt. Bis zum Wochenende habe ich sie fertig.
      LG Karo

      Löschen
  3. Sehr schön! Vielen Dank, das kann ich gut gebrauchen. Eine weitere Form der Vereinfachung: die richtigen Verben stehen in den falschen Sätzen und die Schüler müssen sie neu zuordnen. Dann könnte das Material auch gut im DAZ-Unterricht verwendet werden.
    Liebe Grüße
    Jörg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieber Jörg!
      Gute Idee. das versuche ich mal umzusetzen. Zusätzlich zu den geplanten Tippkarten.
      LG Karo

      Löschen
  4. Hallo,
    schön, wieder einmal von dir zu lesen!
    Ich finde deine Kartei ja nett und schön gestaltet.
    Für meine Schüler wäre jedoch auch die einfache Version viel zu schwer. Ich denke, da müssten die passenden Verben genau vorgegeben sein. So bin ich schon gespannt auf deine dritte Version.
    LG, alibert

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieber Alibert!
      Eine dritte Version ist in Planung, genau wie die Tippkarten.
      Hoffe, dann ist die Kartei auch was für deine Klasse.
      LG Karo

      Löschen
  5. Das passt super! Danke!!! Wir beginnen nach den Zeugnisferien auch mit Verben :)
    LG
    Lilli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Lilli!
      Das freut mich. Viel Spaß beim Einsetzen.
      LG Karo

      Löschen
  6. Hallo!
    Vielleicht kann mir noch jemand verraten, was Tippkarten sind?
    Die Idee des "Hasenlehrers" finde ich auch prima - Verben durcheinandergewirbelt...
    Nochmals vielen Dank für deine Arbeit!
    Grüße, alibert

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. LIeber Alibert!
      Auf den Tippkarten stehen die richtigen Verben in ungeordneter Reihenfolge, so dass die Kinder nur noch entscheiden müssen, welches Verb an welche Stelle passt.
      LG Karo

      Löschen
  7. Vielen Dank für dein wunderschönes und liebevoll gestltetes Material!

    AntwortenLöschen
  8. Hallo :) Die sind ja toll! Ich habe sie gerade gefunden.... Könntest du einmal berichten, wie du die Kartei einsetzt? Wahrscheinlich laminiert und du lässt mit Folienstifetn arbeiten? Herzliche Grüße und tausend Danke!

    AntwortenLöschen
  9. Hallo! Ja, ich lasse die Kinder mit Folienstiften markieren und dann wird ins Heft geschrieben. Freut mich, dass dir das Material gefällt.
    LG Karo

    AntwortenLöschen