Donnerstag, 23. April 2020

Englisch-Material vegetables - Link erneuert

Guten Morgen zusammen!

Gerade habe ich gemerkt, dass sich beim Arbeitsblatt "Tumbled words" beim Themenpaket vegetables ein Fehler eingeschlichen hat.
Ich hatte wohl vergessen, zu speichern und deshalb befinden sich auf dem AB nicht die Gemüsewörter, sondern die tumbled words zum Thema Easter :)

Der Link im Post ist erneuert.
und wer nur noch das verbesserte AB runterladen will, hier der Link.

Einen sonnigen Donnerstag euch allen!

 tumbled words - vegetables



Samstag, 4. April 2020

Lesefutter in der Krise

Heute möchte ich euch eine oder besser gesagt zwei Lektüren empfehlen, die perfekt zur derzeitigen Situation passen. Und kaum zu glauben: Sie kosten absolut nichts!

Steffi Bunt, selbst Lehrerin, hat für ihre 3. Klasse einen Krimi zur Corona-Krise geschrieben.

"Die Klopapier-Krise" ist bereits der sechste Band ihrer Krimireihe "Acht Arme für alle Fälle", in der die Freunde Vicky, Jo, Like und Kante spannende Fälle lösen.
Und diesmal eben passend zur aktuellen Lage - inklusive fehlendem Mehl und Toilettenpapier im Supermarkt, home schooling und seinen Tücken, ...
Noch näher an der aktuellen Lebenswelt der Kinder geht wirklich nicht.
Vielleicht ein guter Tipp für eure Klasse in den Ferien oder als Lesefutter, falls es nach den Osterferien nicht mit dem normalem Schulbetrieb weitergeht.

Besonders toll finde ich, dass es mittlerweile auch ein zweites Buch zur Krise gibt. Diesmal aus der Sicht von Kantes Ratte Holly geschrieben und ab Ende erster Klasse geeignet. Das ermöglicht es, die Geschichte auch in absolut heterogenen Klassen zu lesen und trotzdem am gleichen Thema zu bleiben.

Und hier geht es zum Material:
    
Das Teilen und Nutzen beider Geschichten ist von der Autorin Steffi Bunt ausdrücklich gewünscht.
Falls ihr Fragen habt, wendet euch bitte direkt an sie.
Die Mailadresse findet ihr im Material.

Viel Spaß beim Schmökern :)








Donnerstag, 2. April 2020

Padlet - eine tolle Sache

Ich gebe zu, ich habe ziemlich lange gebraucht, bis ich davon gehört habe - aber dann war ich total begeistert. Viele andere Blogs haben schon darüber geschrieben, aber egal. Vielleicht ist noch jemand von euch so ein Spätzünder wie ich ;)

Also, für alle, die es noch nicht kennen:
Ein padlet ist eine Pinnwand, auf der sich Materialien, Internetseiten, Videos und und und verlinken lassen.
Eine super Gelegenheit, der eigenen Klasse Material, Ideen und Tipps gegen Langeweile zukommen zu lassen.
Das Ganze ist kostenfrei und ziemlich einfach, so dass man auch als nicht Computer-Experte zurecht kommt. Versprochen! Googlet es doch einfach mal und probiert es aus.

Ich habe mein Klassen-padlet erst gestern erstellt und zum Beispiel Spiele zum aktuellen Englisch-Thema, ein Frühlingssuchsel, die Audioaufnahme des aktuellen Musikliedes, eine Bastelidee oder einen Link für Experimente zu Hause gepinnt. Wenn meine Klasse das Ganze gut annimmt, will ich das padlet unbedingt auch nach Corona weiterführen.

Ich sag's ja: Manchmal bringt so 'ne Krise auch ein kleines bisschen Gutes mit sich!



Freitag, 27. März 2020

Englisch-Material zu vegetables

Für irgendetwas muss die Zwangspause ja gut sein!
Und heute hat sie dazu geführt, dass ich mein Material zur Einheit "vegetables" aufgearbeitet und erweitert habe.
Ich freue mich über jeden, der es nutzen kann :)


 vegetables vegetables

 vegetables vegetables

 vegetables vegetables


Sonntag, 22. März 2020

Englisch-Material zu Easter und spring

Hallo ihr Lieben!

Ich habe die Zeit genutzt und mein Englisch Material für die beiden Themen Easter und spring überarbeitet.
Zu beiden Themen gibt es Flashcards, ein Picture Dictionary, je ein Arbeitsblatt und dann noch ein Bingospiel, das beide Themen beinhaltet.

Auch wenn ihr es momentan vielleicht nicht einsetzen könnt, das geht auch wunderbar noch nach den Osterferien - oder dann im nächsten Jahr ;)

Happy Sunday everyone!


 Easter und spring Easter und spring
 Easter und spring
 Easter und spring




Donnerstag, 19. März 2020

Stay safe, stay home!

Hallo an alle Kolleginnen, Kollegen, Eltern und den Rest der Welt!

Geht es euch auch so? Die ganze Corona-Situation fühlt sich so surreal an und man glaubt jeden Morgen, dass es jetzt eigentlich wieder vorbei sein müsste.

Vor einer Woche habe ich ehrlich gesagt noch nicht damit gerechnet, dass die Schulen im ganzen Land schließen und jetzt fragt man sich, warum man so blauäugig war.
Nach und nach kommt es glücklicherweise bei jedem Einzelnen an, dass wir die Situation nicht auf die leichte Schulter nehmen dürfen und dass es nichts bringt, wenn jeder die Einschränkungen des sozialen Lebens nur halbherzig umsetzt.

Ich selbst versuche gerade, die Isolation zu Hause so sinnvoll wie möglich zu nutzen.
Die Arbeitspakete für die Kinder habe ich unter Hochdruck am Wochenende fertiggestellt, am Montag auf einer Lernplattform Zugänge für alle mit geeigneten Aufgaben angelegt, ich arbeite an meinen Förderplänen, überarbeite Konzepte, erstelle Material usw.
Vielleicht bringt diese Krise auch ein Umdenken mit sich und zwingt uns Lehrer dazu, in Zukunft neue und moderne Wege des Lernens zu gehen. Das wäre sicherlich etwas Positives...

Aber ich mache mir mal nichts vor: Das ist gerade mal Woche eins und ich kann mir schon lebhaft vorstellen, wie mir  - und tausend anderen von euch - spätestens Ende nächster Woche die Decke auf den Kopf fällt.
Und trotzdem: Bleibt gesund! Haltet durch! Bleibt so gut es geht zu Hause! Telefoniert ganz viel, um euch euren Lieben nah zu fühlen! Und schreibt mir gerne hier auf meinem Blog. Vielleicht bringt ein Austausch neue Anregungen für tolle Unterrichtsideen! Dafür hat man sonst im Alltagsgeschäft so wenig Zeit...

Liebe Grüße
Karo 






Tausend Dank!

Ein ganz ganz herzliches Dankeschön geht heute an zwei liebe Spenderinnen für meinen Blog.
Tausend Dank, liebe Sandra und liebe Nicole!
Ich habe mich wahnsinnig über eure Spenden gefreut und werde die Zeit zu Hause dazu nutzen, mit neuen Grafiken oder Büchern etwas neues Material zu erstellen.
Liebe Grüße :)