Dienstag, 29. Juli 2014

Ergebnisse zum Buchprojekt - Von der Schnecke, die wissen wollte, wer ihr Haus geklaut hat

Wie versprochen, kommen nun endlich ein paar Arbeitsergebnisse meiner Klasse zum Schnecken-Buchprojekt.
Die Kinder haben das Buch geliebt und konnten es kaum abwarten, bis wir weiter lesen. Dementsprechend haben sie sich alle viel Mühe bei der Gestaltung der Hefte gegeben. Gleichzeitig haben wir im Sachunterricht zu Schnecken gearbeitet und kurzzeitig zwei schleimige Klassenbewohner namens Fritz und Glubschi bei uns aufgenommen. Auch in Kunst hat uns das Thema beschäftigt und die Kinder haben das "schönste Schneckenhaus der Welt" - passend zum Buch - bemalt.
Hier ein paar Fotos...







Kommentare:

  1. Oh, die sind aber toll geworden!
    Danke!
    LG
    Birgit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Birgit!
      Ja, finde ich auch. War ganz stolz auf meine Klasse.
      LG Karo

      Löschen
  2. Wow, vor allem die Häuser gefallen mir super.
    In welchem Jahrgang hast du das gemacht?
    LG! Chester

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieber Chester!
      Danke für das Lob. Das Buchprojekt und die Schneckenhäuser habe ich mit meiner ersten Klasse gemacht. Bin auch ganz glücklich mit den Ergebnissen.
      LG Karo

      Löschen