Donnerstag, 22. Mai 2014

Rechen über den Zehner

Zur kontinuierlichen Übung habe ich nochmal zwei Arbeitsblätter erstellt, bei denen zuerst bis zur Zehn aufgefüllt wird (1. Schritt) und dann der Rest addiert wird (2. Schritt).
Da wir jetzt einige Wochen einen anderen Schwerpunkt im Unterricht hatten, merke ich, dass die Strategie mal wieder dringend geübt werden sollte. :-)

Rechnen über den Zehner 2



Kommentare:

  1. Oh wie recht du hast! Aus den Augen aus dem Sinn.... so kommt es mir manchmal vor. Ich beginne gerade mit dieser Thematik immer wieder von vorn. Ebenso ergeht es mir im zweiten Schuljahr. Deshalb sind vielfältige Aufgabenformate gerade das Richtige. Vielen Dank Kessy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Kessy!
      Da bin ich ja froh, dass es nicht nur mir so geht! :-)
      Falls du die vorherigen ABs noch nicht kennst: unter der Rubrik Mathe findest du noch mehr ABs zum Thema Addieren und Subtrahieren über den Zehner.
      LG Karo

      Löschen
  2. Karo, die ABs passen auch bei mir gerade super ins Programm. Wir arbeiten mit Zahlenzauber und die Kinder sollen da theoretisch gleich verschiedene Strategien benutzen, um über den Zehner zu rechnen. Einige kriegen das ja auch hin, aber die meisten erfinden dann Sachen. Deshalb lege ich viel Wert darauf, dass zumindest alle die Sache mit dem Zehner mal verstanden haben, bevor sie andere Wege nutzen...Danke also :)
    Jasmin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Jasmin,
      das sehe ich genauso. Die anderen Varianten machen für den Großteil der Kinder überhaupt keinen Sinn und verwirren noch zusätzlich. Die guten Rechner suchen sich im Kopf sowieso zusätzliche Strategien, aber die schwächeren müssen EINE Strategie haben, an der sie sich entlanghangeln können.
      LG Karo

      Löschen
  3. Danke Karo,

    ich habe schon deine anderen ABs sehr gerne verwendet - jetzt haben meine Schü wieder Futter ;O) Womit hast du die denn erstellt??

    lg
    christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Christine,
      danke für die nette Rückmeldung. Jetzt sind auch wieder zwei neue ABs zur Subtraktion online. Die ABs sind ganz simpel mit Word erstellt. Kannst du also zu Hause auch nachbasteln, wenn mal wieder "Futter" fehlt :-).
      LG Karo

      Löschen
  4. Hallo Karo!
    Mit welchem Programm hast du die Arbeitsblätter erstellt?
    Ich mühe mich bei der Gestaltung mit Word und den Plättchen im Zwanzigerfeld ab... Vielleicht hast du ja einen ultimativen Tipp. :-)
    Danke im Voraus!

    LG,
    Frau Küken

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Frau Küken!
    Die Arbeitsblätter erstelle ich tatsächlich nur mit Word. Ich lege eine Tabelle an und füge für das Zwanzigerfeld einfach Autoformen ein, die ich nach Lust und Laune farblich oder in der Größe anpassen kann.
    Hoffe, ich konnte weiterhelfen.
    LG Karo

    AntwortenLöschen