Samstag, 8. Dezember 2018

Lesedomino Schneemänner

Nach langer Zeit, stelle ich heute ein neues Lese-Domino ein.
Die Schneemänner habe ich schon in der Abschreibkartei verwendet und mag die Illustrationen sehr.
Vielleicht sucht jemand von euch noch nach einer netten Beschäftigung kurz vor Weihnachten.

 Lese-Domino Schneemänner

Montag, 5. November 2018

Tausend Dank!

Ein ganz ganz liebes Dankeschön geht heute an Katja und Katrin, die etwas für meinen Blog gespendet haben.
Katja, es tut mir leid, dass ich mich erst jetzt bedanke, aber irgendwie habe ich deine Spende total übersehen. Ich hoffe, du nimmst mir es nicht übel.


Dienstag, 17. Juli 2018

Vielen Dank!

Heute will ich mich gleich bei drei Menschen bedanken, die etwas für meinen Blog gespendet haben. 
Leider hat es etwas gedauert, weil ich im Urlaub war, aber ich habe es nicht vergessen.
Liebe Jasmin, Andrea und Ruth: Tausend Dank für eure Unterstützung! 
Fühlt euch gedrückt und genießt die Ferien :)


Samstag, 14. April 2018

Verliebte Zahlen

Heute stelle ich euch ein kleines Heftchen für die verliebten Zahlen zur Verfügung.
Als wir vor einigen Wochen damit begonnen haben, über den Zehner zu addieren und dies zunächst in Schritten (also immer erst bis zum vollen Zehner ergänzen und dann weiter) getan haben, wurde deutlich, dass einige Kinder die Zahlzerlegung der 10 immer noch nicht automatisiert haben.
Um dies zu üben, habe ich das Verliebte-Herzen-Heft erstellt.


 Verliebte Zahlen

Die Kinder malen jedes Herz zunächst in einer anderen Farbe an. Danach werden die Zahlen schwarz gefärbt. Hinterher werden alle Herzen ausgeschnitten, in der richtigen Reihenfolge übereinander gelegt und oben in beiden Herzhälften gelocht. Durch jedes Loch kommt eine Musterbeutelklemme. Am Ende wird jedes Herz am Mittelstrich durchgeschnitten.
Als unterste Schicht kommt ein Blanko-Herz, dass nicht zerschnitten wird und das Heftchen zusammenhält.

Durch die unterschiedlichen Farben kann das Kind sofort erkennen, welche Zahlen ineinander "verliebt" sind.

Meine Klasse mochte die Heftchen sehr gerne und ist seitdem deutlich sicherer geworden.
Ich weiß, das Heft kommt vielleicht etwas spät, aber für schwächere Kinder oder für das nächste erste Schuljahr kann es der ein oder andere von euch vielleicht gebrauchen.

Hier noch ein paar Fotos der fertigen Herz-Heftchen. 

 Verliebte Zahlen
 Verliebte Zahlen


Samstag, 24. März 2018

Ganz lieben Dank!

Liebe Annika!
Ein großes Dankeschön an dich und deine Spende für meinen Blog.
Ich habe mich sehr gefreut und auch schon einige Grafiken im Auge, die ich gerne für künftiges Material kaufen würde. Da kann ich mir heute gleich mal etwas gönnen.


Sonntag, 11. März 2018

Mathe-Spiel Klasse 1

Auch mich hat die Grippe-Welle erwischt!
Aber zum Glück fühle ich mich nach fast einer Woche im Bett endlich besser und habe heute die neue Energie dazu genutzt, ein Mathe-Spiel für Klasse 1 zu basteln, dass in den nächsten Wochen den Freiarbeitstisch bereichern soll.
Das Spiel enthält Aufgaben im Zahlenraum bis 20 mit Zehnerübergang.
Da ich bisher allerdings nur die Zehnerüberschreitung und noch nicht die Zehnerunterschreitung eingeführt habe, werde ich erst einmal nur die Aufgabenkärtchen mit den Plusaufgaben einsetzen.
Die Minusaufgaben lege ich dann in ein paar Wochen dazu.
Viel Spaß beim Spielen!


 Mathe-Spiel Klasse 1

Samstag, 17. Februar 2018

Lesedosen mit ein- oder zweisilbigen Wörtern

Wie ich bereits geschrieben habe, brauche ich gerade Futter für meine Fördergruppe Deutsch.
Vor einigen Jahren hatte ich schon Lesedosen gebastelt, wie es sie auch bei einigen Verlagen oder Blogs gibt. Diese habe ich jetzt etwas aufbereitet.
Ich gebe zu, es ist ein bisschen Bastelarbeit, aber die Lesedosen haben hohen Aufforderungscharakter (zumindest meiner Erfahrung nach) und eignen sich durch die Selbstkontrolle auch zum eigenständigen Üben.
Die Buchstaben der einzelnen Dosen haben unterschiedliche Farben, was ich wichtig finde, da die Kleinteile erfahrungsgemäß doch recht schnell durcheinander geraten und durch die farbliche Unterscheidung haben wir Lehrer es beim Sortieren hinterher doch etwas leichter :).
Ich habe mich bei den Dosen bewusst für Großbuchstaben entschieden, da so der Anfangslaut bei diesen einfachen Wörtern (ein- oder zweisilbig) nicht von vornherein klar definiert ist. 
Ich habe mal mit elf Dosen begonnen. Je nachdem, wie meine Kinder darauf anspringen, folgen weitere Dosen.
Viel Spaß beim Basteln!


 Lesedosen